25.01.2020 | 09:24 Uhr

Update Brand im Citydom-Gebäude: Sachschaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro

Nach dem Brand gestern (24.01.) Abend im Citydom-Gebäude in Straubing gibt es nun eine erste Schätzung zum entstandenen Sachschaden.

Er beläuft sich laut der Polizeiinspektion Straubing auf rund 150.000 Euro. Wie berichtet, war in der Kneipe im Untergeschoss des Gebäudes vermutlich wegen eines technischen Defekts in der Elektrik der Brand ausgebrochen. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten das gesamte Gebäude und vorsorglich auch ein angrenzendes Restaurant evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum