14.11.2019 | 14:17 Uhr

Bombenfund in Straubing - Update

Bombenfund in Straubing – Bei Bauarbeiten ist ein Baggerführer am Mittag auf eine Fliegerbombe gestoßen und hat sofort Alarm geschlagen.

Sowohl das Landratsamt als auch der ZAW sind evakuiert. Im Moment beratschlagt die Polizei, ob noch weitere Gebäude evakuiert werden müssen. Wie lange diese Beratschlagung braucht, ist noch nicht klar. Das liegt vor allem am Sprengkommando, das mittlerweile an der Fundstelle eingetroffen ist. Die Leutnerstraße ist in beide Richtungen gesperrt. Spezialisten eines Sprengkommandos sind unterwegs.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum