31.03.2020 | 15:16 Uhr

89-Jährige stirbt bei Unfall in Straubing

In Straubing ist am Vormittag (31.03.) eine Seniorin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, wollte eine Autofahrerin rückwärts in eine Parklücke fahren. Dabei übersah sie die 89-jährige Frau, die mit dem Rollator unterwegs war. Die Fußgängerin stürzte und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie kurze Zeit später im Klinikum starb. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum