19.03.2021 | 07:54 Uhr

Graugans im Landkreis Straubing-Bogen ist an Vogelgrippe verendet

Im Landkreis Straubing-Bogen ist ein zweiter Fall von Geflügelpest aufgetreten.

Bei einer Graugans sei das Virus vom Typ H5N8 nachgewiesen worden, teilt das Landratsamt mit. Einen ersten Geflügelpestfall hatte es wie berichtet Ende Februar gegeben. An der bereits bestehenden Allgemeinverfügung für Geflügelhalter ändert sich durch den neuen Fall nichts. Auf der Internetseite des Landkreises Straubing-Bogen („landkreis-straubing-bogen.de“) sind alle Vorsichtsregeln aufgeführt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum