23.05.2022 | 16:21 Uhr

Ostbayernschau rechnet mit Besucherrekord

Nach fast zwei Jahren Pause sind in diesem Jahr auch wieder Großveranstaltungen erlaubt.

So rechnet die Ostbayernschau in Straubing wieder mit einem Besucherrekord. Auf rund 60.000 Quadratmeter Fläche findet die Ostbayernschau in diesem Jahr zeitgleich zum Gäubodenvolksfest statt und zwar vom 13. bis 21. August. Der Eintritt ist auch diesmal kostenfrei. Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr wieder mit über 400.000 Besuchern. Obwohl bereits viele Stammaussteller für dieses Jahr zu gesagt haben, gibt es noch freie Kapazitäten. Insgesamt ist Platz für bis zu 750 Aussteller. Ein Grund für die bisher niedrige Zahl an Anmeldungen, könnten unter anderem Lieferschwierigkeiten bei den Ausstellern durch den Ukraine-Krieg sein.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum