24.03.2020 | 06:24 Uhr

Neue Corona-Teststation in Straubing: Stadt und Landkreis ziehen positives erstes Fazit

Seit gestern (23.03.) gibt es am Hagen in Straubing eine neue Corona-Teststation.

Dort sollen Verdachtsfälle beim Durchfahren mit dem Auto auf das Virus getestet werden, und mit dem ersten Tag zeigen sich die Verantwortlichen von Stadt und Landkreis sehr zufrieden. Es sei sehr geordnet zugegangen und die Zahl der tatsächlichen Abweisungen konnte man an einer Hand abzählen. Die neue Teststation am Großparkplatz ist auch weiträumig von Polizei und Feuerwehr abgesperrt und es werden dann auch nur konkrete Verdachtsfälle getestet: heißt Menschen mit Kontakt zu bewiesenen Fällen, solche die in einem Risikogebiet waren, oder Risikogruppen für einen schweren Verlauf der Krankheit. Und auch die müssen sich zuvor telefonisch anmelden. Das Telefon zur Terminabsprache unter der Nummer 09421/973-332 ist werktags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr freigeschalten.
Erfreulich; in der Stadt Straubing hat es gestern keinen neuen Corona-Fall gemeldet, im Landkreis war es auch nur einer.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum