05.05.2020 | 15:07 Uhr

Anhänger löst sich unterm Fahren, Frau wird verletzt

Die gelöste Anhängerkupplung eines Autos hat in Straubing für einen Unfall mit einer leicht verletzten Frau gesorgt.

Wie die Polizei mitteilte, löste sich gestern (04.05.) aus unbekannter Ursache am Wagen eines 54-Jährigen die Verbindung zum Anhänger. Der Hänger rollte in den Gegenverkehr und krachte in ein anderes Auto. Eine 60 Jahre alte Beifahrerin wurde dabei verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 11 500 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum