27.12.2020 | 10:39 Uhr

15-Jährige "leiht" sich Auto - mehrere Anzeigen

Zu einer Spritztour mit Folgen ist es in der Nacht auf gestern in Straubing gekommen.

Eine 20-Jährige hat bei der Polizei Anzeige wegen des unbefugten Gebrauchs ihres PKW erstattet: Auf einer Party mit Freunden wurde ihr Autoschlüssel von einer 15-Jährigen entwendet, die sich mit dem Wagen und einem jungen Mann zu einer Spritztour aufmachte. Bei dieser kollidierte das Mädchen mit einem Verkehrszeichen und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Danach stellte die 15-Jährige den Wagen wieder an seinem ursprünglichen Platz ab und legte auch den Schlüssel wieder zurück. Dafür gibt es jetzt einige Anzeigen: das junge Mädchen erwartet eine wegen unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs, eine wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine wegen Verkehrsunfallflucht. Außerdem noch eine wegen des Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkung. Auch die übrigen Partygäste werden derzeit wegen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung geprüft. Und die 20-Jährige Anzeigenerstatterin erwartet eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz, da sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum