27.05.2021 | 18:38 Uhr

Verschwundene Impfstoffaufkleber: Wohnungsdurchsuchungen erfolglos

Rund ein dutzend Impfstoffaufkleber sind aus dem Straubinger Impfzentrum verschwunden.

Wie die Polizei mitteilt, bemerkte eine Mitarbeiterin dort bereits am vergangenen Donnerstag das Fellen der Aufkleber auf einem der Chargenbögen des Impfstoffs von Johnson and Johnson. Sie müssen irgendwann zwischen Dienstag, dem 11.05 und Donnerstag, dem 20.05 abhanden gekommen sein. Die Polizei ermittelt bereits in der Sache und hat auch schon Wohnungen nach den Aufklebern durchsucht – bei den beiden Tatverdächtigen, zwei 22-Jährigen Frauen aus den Landkreisen Straubing-Bogen und Deggendorf konnte allerdings bisher nichts gefunden werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum