19.02.2022 | 07:52 Uhr

Sturmtief ZEYNEP: Auch in Niederbayern gab´s Einsätze

Sturmtief ZEYNEP hat Niederbayern vergangene Nacht (18./19.02.) zum Glück nur gestreift.

Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern sagte uns am Morgen auf Anfrage, es habe trotzdem einige wetterbedingte Einsätze gegeben. Meist seien aber keine größeren Schäden entstanden. Totalschaden ist allerdings an einem PKW entstanden, der in der Nähe von Landau frontal in einen größeren Baum gekracht ist, der auf der Fahrbahn lag. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es bleibt windig bis stürmisch – auch bei uns in der Region.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum