20.01.2021 | 05:59 Uhr

Blitzeis-Gefahr auf Niederbayerns Straßen!

Auch heute (20.01.) früh gibt es verbreitet Probleme auf Niederbayerns Straßen wegen schneebedeckter Fahrbahnen und überfrierender Nässe.

Stellenweise besteht sogar die Gefahr von Blitzeis! Seit dem gestrigen Spätnachmittag bis zum frühen Morgen haben sich laut Polizeipräsidium rund 15 Unfälle ereignet. Sieben Menschen wurden dabei leicht verletzt. Zahlreiche Lastwagen blieben an Steigungen hängen. Tagsüber dürfte sich die Lage entspannen, denn es ist leichtes Tauwetter vorhergesagt. In der kommenden Nacht ziehen die Temperaturen aber schon wieder an, und dann herrscht erneut Glättegefahr.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum