11.04.2022 | 06:10 Uhr

Eishockey: Missglückter Playoff-Start für Straubing

Die Straubing Tigers haben in der Deutschen Eishockey Liga gestern Nachmittag (10.04.) ihr ersten Playoff-Viertelfinale knapp verloren.

Die Tigers verloren zu Hause im ausverkauften Eisstadion am Pulverturm mit 2 zu 3 gegen die Adler Mannheim. Schon morgen geht die Serie in Mannheim weiter. Da wollen sich die Straubinger das Heimrecht wieder zurückholen. Zum Einzug ins Halbfinale sind insgesamt drei Siege erforderlich.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum