30.07.2022 | 07:45 Uhr

Gewitter und Starkregen: Niederbayern ist wieder glimpflich davongekommen

Gewitter und Starkregen in der vergangenen Nacht (29./30.07.) in Niederbayern.

Betroffen war vor allem der östliche Teil, während es im westlichen mancherorts gar nicht geregnet hatte. Nennenswerte Unwetter-Einsätze habe es nicht gegeben, sagte uns ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern am Morgen auf Anfrage. Auch tagsüber sind heute Schauer und Gewitter möglich, Unwetter werden aber nicht erwartet.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum