04.12.2021 | 10:24 Uhr

Nach Schließung: Viele Harman-Mitarbeiter haben neue Arbeit

Die meisten der früheren Harman-Arbeitnehmer haben mittlerweile einen neuen Job.

Das hat die Agentur für Arbeit jetzt mitgeteilt. Der Automobil-Zulieferer Harman hatte wie berichtet sein Werk in Straubing geschlossen, über 650 Personen haben dadurch ihren Arbeitsplatz verloren. Matthias Wendt, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Deggendorf geht davon aus, dass rund 100 Personen noch keine neue Arbeitsstelle haben. Er sei jedoch zuversichtlich, dass man für jeden Betroffenen eine Lösung für die berufliche Zukunft finden werde, auch dank Weiterbildungen und Berufsqualifikationen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum