14.11.2019 | 13:56 Uhr

Fliegerbombe in Straubing gefunden: Landratsamt muss evakuiert werden

In Straubing ist am Mittag bei Bauarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe gefunden worden.

Ein Baggerfahrer hat sie während der Arbeiten zum Glück rechtzeitig entdeckt. Die Arbeiten sind sofort eingestellt und der Bereich von der Polizei großräumig abgesperrt worden. Für Autofahrer heißt das; die Leutnerstraße in Straubing ist beidseitig gesperrt.
Laut Polizei werden derzeit das Landratsamt und ein angrenzender Betrieb (ZAW) evakuiert. Ob weitere Gebäude im Umfeld des Fundorts geräumt werden müssen, wird derzeit geprüft. Ein Sprengkommando ist unterwegs und wird den gefundenen Sprengsatz dann untersuchen und entscheiden wie weiter vorgegangen wird.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Walter Berndl

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum