08.04.2022 | 05:35 Uhr

Sturm weht großes Blechdach auf Straße

Ganz so spurlos ist die zurückliegende Sturmnacht offenbar doch nicht an Niederbayern vorübergegangen.

Am frühen Morgen (08.04.) hatte ein Polizeisprecher noch „keine nennenswerten wetterbedingten Einsätze“ gemeldet. Inzwischen heißt es vom Polizeipräsidium Niederbayern, dass Polizei und Feuerwehr zu rund 20 Einsätzen ausgerückt waren. Umgestürzte Bäume und herabgefallene Äste mussten beseitigt werden. Außerdem waren Bauzäune und Beschilderungen umgefallen. Am späten Nachmittag (07.04.) fiel in Dingolfing ein zehn auf zehn Meter großes Blechdach auf die Straße und beschädigte ein geparktes Auto. Zwei Geschäfte mussten aus Sicherheitsgründen kurzzeitig geräumt werden. Verletzte hat es durch den Sturm zum Glück nicht gegeben.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum