22.01.2022 | 07:57 Uhr

Zahlreiche Unfälle auf winterlichen Straßen

In den vergangenen Stunden sind in Niederbayern etliche Zentimeter Neuschnee gefallen.

Entsprechend schwierig sind die Straßenverhältnisse, denn vor allem Nebenstrecken sind noch schneebedeckt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet. Meist ist es dabei zum Glück bei Blechschäden geblieben. Im Landkreis Freyung-Grafenau musste dagegen eine schwangere Frau nach einem Unfall vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die junge Frau klagte laut Polizei über Schmerzen im Bauchraum. Ihr Van war gestern (21.01.) am späten Nachmittag bei Erlauzwiesel mit einem Auto kollidiert, das auf der schneeglatten Straße ins Schleudern geraten war. Entwarnung gibt es noch nicht, denn es soll heute den ganzen Tag weiter schneien – im Bayerischen Wald auch ergiebig.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum