04.02.2021 | 05:51 Uhr

Vorsicht: Telefonbetrüger sind verstärkt aktiv!

Die niederbayerische Polizei warnt aus gegebenem Anlass erneut vor Telefonbetrügern.

Seit gestern (03.02.) Vormittag würden sich die Meldungen besorgter Bürgerinnen und Bürger häufen, berichtet das Polizeipräsidium Niederbayern. Bis zum Nachmittag registrierte die Einsatzzentrale rund 14 Anrufe. Betroffen waren hauptsächlich die Regionen Kelheim und Straubing. Die Callcenter-Betrüger hätten sich als Polizeibeamte, Microsoft-Mitarbeiter oder Familienangehörige ausgegeben. Erfreulich sei, so das Polizeipräsidium, dass keiner der Angerufenen bislang auf die Betrüger hereingefallen sei.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum