05.06.2021 | 09:26 Uhr

Für "Zeitgemäße Haltungsbedingungen" der Straubinger Löwen - Sondersitzung des Bezirkstags

„Zeitgemäße Haltungsbedingungen für die Löwen im Straubinger Tiergarten!“, wollen jetzt wohl rund ein Drittel der Bezirksräte in Niederbayern.

Eine Initiative von ÖDP und Freien Wählern fordert sogar eine Sondersitzung des Bezirkstags zu dem Thema. Das sei bislang einmalig in der Geschichte von Niederbayern. Tiergartenleitung und Tiergartenförderverein hatten offenbar schon die Vergrößerung und Renovierung des Löwengeheges in Straubing beantragt, aber die Mittel dafür nicht aufbringen können. Die Initiatoren fordern jetzt vom Bezirk die Finanzierungslücke von 290.000 Euro zu schließen und im kommenden Haushalt dafür entsprechende Mittel bereit zu stellen. Inzwischen stößt die Idee wohl auch fraktionsübergreifend auf Zuspruch. „Wir sind der Meinung, dass Tierschutz auch den Bezirk etwas angeht“, schreibt die Initiative. Und auch Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich hat eine baldige Sondersitzung inzwischen schon bestätigt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum