23.02.2021 | 05:56 Uhr

Eishockey: Straubing und Landshut verlieren daheim

In der Deutschen Eishockey Liga haben die Straubing Tigers gestern (22.02.) eine unglückliche Heimniederlage hinnehmen müssen.

4 : 5 nach Verlängerung hieß es am Ende gegen den EHC München – und das, nachdem die Tigers schon einen 1 : 3 – Rückstand aufgeholt hatten.
Auch DEL2-Club EV Landshut hat daheim verloren, und zwar mit 3 : 8 gegen Tabellenführer Kassel. Trotzdem hat der Landshuter Verein etwas Positives zu vermelden: Chef-Trainer Leif Carlsson hat seinen Vertrag bis April kommenden Jahres verlängert.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum