28.10.2021 | 06:00 Uhr

Corona: Inzidenz steigt im Landkreis Straubing-Bogen weiter an

Die Corona-7-Tage-Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen ist inzwischen schon die dritthöchste bundesweit.

Auf 485,5 ist sie angestiegen, teilte das Robert-Koch-Institut am Morgen (28.10.) mit. Höher liegt sie nur in den oberbayerischen Landkreisen Traunstein und Mühldorf am Inn – im letzteren hat die Inzidenz mittlerweile sogar schon die 600er-Marke überschritten. Bei uns in Niederbayern liegt die Kennzahl jetzt überall über 250 – mit vier Ausnahmen: der Landkreis Freyung-Grafenau mit 197,8, der Landkreis Kelheim mit 237,5, die Stadt Landshut mit 231,3 und die Stadt Passau mit 179,3. Damit ist die Inzidenz in allen niederbayerischen Regionen höher als der bundesweite Wert von 130,2.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum