25.03.2020 | 08:41 Uhr

Trotz Corona: Eishockeyteams greifen Planungen für kommende Saison an

Trotz der Corona-Krise treiben die niederbayerischen Eishockey-Vereine ihre Planungen für die nächste Saison voran.

So meldet zum Beispiel DEL-Club Straubing Tigers die Verpflichtung des erst 16-jährigen Adrian Klein. Der Verteidiger war zuletzt beim Oberligisten Weiden im Einsatz. Bayernligist Passau Black Hawks hat den Vertrag mit seinem sportlichen Leiter Christian Zessack verlängert. Auch Topscorer Petr Sulcik bleibt bei den Black Hawks. Berufsbedingt verlassen wird den Verein dagegen der Stürmer Jan Sybek. Bei den weiteren Vertragsverhandlungen gelte es auch, in der jetzigen Krise das Budget im Blick zu behalten, heißt es aus der Vereinsführung des Bayernligisten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum