23.08.2021 | 18:12 Uhr

Zwei Einbrüche in Straubing und Landkreis Straubing-Bogen: Über 27.000 Euro Schaden

Bei einem Einbruch in ein Wohn- und Geschäftsgebäude in Straubing, hat ein bislang unbekannter Täter Beute im Wert von rund 17.000 Euro gemacht.

Das hat die Polizei heute mitgeteilt. Demnach war der Einbruch im Zeitraum von Freitagmorgen bis Sonntagabend (20.08.-22.08.). Über ein aufgehebeltes Fenster hat sich der Täter Zutritt verschafft und diverse Gegenstände mitgenommen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugenhinweise für diesen Zeitraum am Grünen Weg in Straubing. Einen weiteren Einbruch gab es in Sankt Englmar im Landkreis Straubing-Bogen. Dort wurde in der Nacht auf Samstag (20./21.08.) in das Bürogebäude in das Bürogebäude eines Freizeitparks eingebrochen. Dabei wurde ein Tresor aufgebrochen. Wie die Polizei heute mitteilt, wurde hier nichts entwendet, der Sachschaden beträgt allerdings rund 10.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum