14.07.2020 | 06:19 Uhr

Wegen Corona: Winfried Kretschmann macht Urlaub im Bayerischen Wald

Im Bayerischen Wald hat sich ein prominenter Urlaubsgast angesagt.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann will diesen Sommer den Nationalpark Bayerischer Wald erwandern, sagte er dem Evangelischen Pressedienst. Eigentlich wollte Kretschmann nach Schottland und Griechenland reisen, doch Corona hat diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Hier im Bayerischen Wald kann der baden-württembergische Ministerpräsident dann das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: Neben der Erholung will Kretschmann sich die Waldentwicklung anschauen und daraus Lehren für den eigenen Nationalpark Schwarzwald ziehen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum