17.09.2022 | 11:11 Uhr

Thurmansbang: Arbeiter stirbt bei Erdarbeiten

Schreckliches Unglück in Thurmansbang im Landkreis Freyung-Grafenau.

Dort ist ein Mann gestern (16.09.) Nachmittag bei Baggerarbeiten ums Leben gekommen. Wie die PNP auf Nachfrage von der Polizei erfahren hat, stand der 51-Jährige zwischen einer Hausmauer und einer Stützmauer. Ein Hang geriet bei den Baggerarbeiten ins Rutschen und begrub den 51-Jährigen unter sich. Obwohl seine Kollegen ihn schnell befreien konnten, starb er noch an der Unfallstelle.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum