12.09.2020 | 08:20 Uhr

Rollerfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto auf der B85

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Tiefenbach im Landkreis Passau ist gestern Abend (11.9.) ein Rollerfahrer ums Leben gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 59-jährige Fahrer gegen 21 Uhr auf der B85 bei Tiefenbach mit einem Auto zusammengestoßen. Der Mann hatte nach links auf die B85 abbiegen wollen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 51-jährigen Mannes aus Passau.
Der aus dem nördlichen Landkreis stammende Rollerfahrer wurde vom Auto des Passauers frontal erfasst und erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Autofahrer und seine Kinder, die auch im Auto waren, blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden insgesamt auf rund 15.000 Euro geschätzt und die B8 war etwa zwei Stunden lang komplett gesperrt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum