01.09.2021 | 14:35 Uhr

58-Jährige in Tiefenbach von Heuballen verletzt

Bei Arbeiten in einem Stall in Tiefenbach im Landkreis Passau ist eine 58-jährige Frau von einem Heuballen verletzt worden.

In dem Stall löste sich der Heuballen aus ungeklärter Ursache und begrub die Frau unter sich. Erst nachdem die Frau nach Hilfe gerufen hatte, konnte sie von einem Verwandten aus ihrer Lage befreit werden. Die 58-jährige wurde mit Rückenverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum