08.11.2019 | 08:58 Uhr

Motorradunfall im Kreis Landshut: 17-Jähriger schwerst verletzt

Bei Tiefenbach im Landkreis Landshut ist es gestern (07.11.) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein LKW-Fahrer wollte auf der Kreisstraße bei Oberbachham einer Fußgängerin mit Hund ausweichen, und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam ihm ein 17-Jähriger auf seinem Motorrad entgegen, und prallte nahezu frontal gegen den LKW. Der Jugendliche musste mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der LKW-Fahrer wurde nicht verletzt. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich, die Unfallstelle musste für einige Zeit gesperrt werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum