29.06.2020 | 15:23 Uhr

Schlauchboot löst sich von Anhänger und fliegt in Windschutzscheibe

Eine Autofahrerin ist in Untergriesbach im Landkreis Passau von einem durch die Luft fliegenden Schlauchboot verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich das Boot am Sonntag auf der B388 zwischen Untergriesbach uns Wegscheid vom Anhänger eines entgegenkommenden Fahrzeugs gelöst und war in die Windschutzscheibe der 40-jährigen Frau geflogen. Dadurch zersplitterte die Windschutzscheibe und die Frau erlitt Schnittverletzungen an Schulter und Beinen. Ihre beiden 7- und 10-Jährigen Kinder auf dem Rücksitz blieben unverletzt. Gegen den 21 Jahre alten Fahrer wird laut einem Polizeisprecher nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum