07.06.2021 | 08:23 Uhr

Impfpässe - bei Langfingern heiß begehrt

Impfausweise werden nicht nur immer häufiger gefälscht, einer jungen Frau aus Viechtach ist ihr Impfausweis vergangene Woche sogar gestohlen worden.

Wie die Polizei mitteilte, war die 18-Jährige in Viechtach und Bad Kötzting beim Einkaufen und hatte auch ihren Impfpass in ihrer Handtasche dabei. Erst zu Hause bemerkte die junge Frau, dass der Impfpass verschwunden war. Offenbar hatte ihn jemand gestohlen. Zwar ist der reine materielle Wert gering, aber die 18-Jährige ist bereits doppelt gegen Corona geimpft, was auch der Grund für den Diebstahl gewesen sein dürfte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum