20.04.2021 | 08:10 Uhr

Judenfeindliche Schmierereien in Viechtach

Weil Unbekannte judenfeindliche Parolen an einen Viechtacher Supermarkt gesprüht haben, ermittelt der Staatsschutz der Kripo Straubing nun wegen Volksverhetzung.

Der oder die Täter sprühten bereits vorletztes Wochenende, in der Nacht auf Samstag, den 10.04., antisemitische Schmierschriften auf verschiedene Stellen an der Gebäudefront. Das teilte das Polizeipräsidium Niederbayern jetzt mit, und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Lebensmittelmarkts in der Viechtacher Schmidstraße gemacht haben, sich zu melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum