09.04.2022 | 08:50 Uhr

Beifahrerin stirbt bei Motorradunfall auf nasser Fahrbahn

Bei einem Motorradunfall auf nasser Fahrbahn im Landkreis Passau ist gestern (08.04.) Nachmittag eine 39 Jahre alte Frau gestorben.

Wie die Polizei mitteilt, war die Frau als Beifahrerin mit einer Motorradgruppe zwischen Aldersbach und Vilshofen unterwegs. Wegen der regennassen Fahrbahn verlor ein 41-Jährige Motorradfahrer in einer abschüssigen Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und prallte gegen eine Leitplanke. Der Fahrer rutschte unter der Leitplanke durch und kam mit leichten Verletzungen davon. Seine 39-jährige Mitfahrerin stieß jedoch gegen einen Leitplankenpfosten, dass sie noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlag. Die Staatsanwaltschaft Passau hat die Sicherstellung des Motorrades angeordnet. Ein Kriseninterventionsteam kümmerte sich zunächst um die weitere Motorradgruppe, und auch um die Rettungskräfte vor Ort bei der Einsatzbewältigung.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum