25.01.2021 | 06:21 Uhr

Vilshofen: Feuer im Maschinenraum

Auf der niederbayerischen Donau hat es erneut eine Schiffshavarie gegeben.

Am Samstagmorgen (23.01.) war auf einem ungarischen Frachtschiff im Maschinenraum Feuer ausgebrochen. Die Besatzung konnte die Flammen selbst löschen. Trotzdem musste der Frachter an der Lände in Vilshofen festmachen, und die Behörden erteilten ihm ein Weiterfahrverbot. Verletzt worden ist bei dem Brand zum Glück niemand. Wie hoch der Sachschaden ist, konnte uns die Polizei noch nicht sagen. Wie berichtet, war am Wochenende davor ein Frachtschiff auf Höhe Passau verunglückt. Es lief auf Grund. Die Bergung bzw. Weiterfahrt zog sich aufgrund einer Pannenserie bis zum Donnerstag hin.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum