26.08.2020 | 09:06 Uhr

LKW-Fahrer zieht Bremse nicht an - Laster rollt Böschung hinunter

In Vilshofen sind nach einem spektakulären LKW-Unfall heute Früh (26.08.) wahrscheinlich aufwendige Bergungsarbeiten nötig.

Einer Erstmeldung der Polizei zufolge hatte ein LKW-Fahrer sein Fahrzeug in der Allinger Straße abgestellt und die Bremse nicht angezogen. So rollte der Laster los, durch einen Bauzaun und einen Abhang an einem Betriebsgelände hinunter. Dort hängt der LKW auch nach wie vor und muss wahrscheinlich aufwendig geborgen werden. Im Bereich der Unfallstelle könnte es dadurch zu größeren Verkehrsbehinderungen kommen. Verletzt wurde übrigens niemand.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum