02.02.2022 | 05:47 Uhr

150.000 Euro Schaden bei Sägewerksbrand in Vilshofen

Feuerwehrgroßeinsatz gestern (01.02.) Abend in einem Sägewerk in Vilshofen.

Kurz nach neun Uhr brach vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte ihn rasch löschen, trotzdem ist Schaden von rund 150.000 Euro entstanden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass ein defekter Trafo den Brand ausgelöst hatte. Die Kriminalpolizei ermittelt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum