19.05.2020 | 15:13 Uhr

Beim Überholen übersehen: Motorradfahrer wird auf B8 schwer verletzt

Nachdem es heute Morgen (19.05.) bereits einen LKW-Unfall auf der B8 bei Plattling gegeben hat, wurde am Vormittag nun auch noch bei Vilshofen ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße schwer verletzt.

Ein 33-Jähriger war mit seinem Wagen in Richtung Osterhofen unterwegs und wollte in Höhe Reifziehberg ein vor ihm fahrendes Traktorgespann überholen. Dabei übersah der Autofahrer das Motorrad eines entgegenkommenden 69-Jährigen. Der versuchte zwar noch auszuweichen, schlitterte dabei aber in den Wagen eines ebenfalls in Richtung Osterhofen fahrenden 23-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde der Rentner schwer verletzt, mit Bein und Thoraxverletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro, am PKW des 23-Jährigen 3000 Euro. Die B8 war im Bereich Vilshofen für etwa eine Stunde komplett gesperrt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum