13.01.2021 | 17:36 Uhr

Familiärer Umtrunk eskaliert im Landkreis Passau

In Vilshofen ist die Polizei am frühen Morgen (13.01.) zu einem blutigen Familienstreit gerufen worden.

Ersten Ermittlungen zufolge hatten mehrere Familienmitglieder den ganzen Abend mehr oder weniger stark dem Alkohol zugesprochen. Dabei geriet der 48-jährige Vater mit seinem 21-jährigen Sohn in Streit und schlug diesen. Außerdem gingen mehrere Gegenstände zu Bruch. Selbst in Anwesenheit der Polizeibeamten gab der 48-Jährige noch keine Ruhe, sondern ging auf seine Ehefrau los. Die Beamten nahmen den Mann zur Ausnüchterung mit, wobei er erheblichen Widerstand leistete. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum