01.02.2022 | 05:53 Uhr

Corona: 'Montags-Spaziergänge' in mehreren niederbayerischen Orten

Wie mittlerweile schon jeden Montagabend so haben auch gestern (31.01.) mehrere Kundgebungen gegen die Corona-Politik stattgefunden.

Mit gut 800 Personen dürfte die in Vilshofen eine der teilnehmerstärksten gewesen sein. Weitere Aktionen – von denen nicht alle angemeldet waren – meldet die Polizei unter anderem aus Deggendorf, Schöllnach im Landkreis Deggendorf und Straubing sowie aus Eggenfelden und Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn. Die Versammlungen verliefen laut Polizei weitgehend störungsfrei.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum