19.03.2021 | 06:11 Uhr

Corona: "Schwarze" Aktion in Waldkirchen

In Waldkirchen fordert heute (19.03.) die Bewegung „Ostbayern sieht schwarz“ erneut eine Öffnungsperspektive in der Corona-Pandemie.

Bei der Aktion „Schwarzer Freitag“ sprechen um 11.55 Uhr Vertreter aus Politik, Handel und Gesundheitswesen über die angespannte Lage. Mitbegründer Josef Kagerbauer, Geschäftsführer von JOSKA aus Bodenmais, sagte uns im Vorfeld, die Initiatoren hoffen, durch die Kundgebung noch weitere Unterstützer für ihre Aktion gewinnen zu können. Mit der Lokalpolitik gibt es laut Kagebauer bereits einen sehr konstruktiven Austausch zu den Corona-Maßnahmen. Allerdings erreiche man noch nicht die Entscheidungsträger.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum