28.03.2022 | 05:53 Uhr

Bayerwaldadler Severin Freund hängt Skier an den Nagel

Der Skispringer Severin Freund aus dem Bayerischen Wald beendet seine Karriere.

Das gab der 33-jährige Waldkirchner gestern (27.03.) beim Weltcup-Finale im slowenischen Planica bekannt. In den letzten Wochen sei ihm klar geworden, dass die Zeit als aktiver Sportler zu Ende gehe. Freund hat zahlreiche Erfolge gefeiert, unter anderem gewann er Mannschaftsgold bei Olympia 2014, er hatte in seiner Karriere aber auch immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Beim Skifliegen beim Weltcupfinale belegte Severin Freund den 28. Platz.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum