19.03.2020 | 14:15 Uhr

EIL: ehemalige Asylunterkunft in Wegscheid brennt - enormer Sachschaden und Pferde in Gefahr

In Wegscheid im Landkreis Passau brennt zur Stunde ein Landwirtschaftliches Gebäude.

Wie die Polizei uns bisher mitteilen konnte, handelt es sich dabei um eine ehemalige Asylunterkunft, die jetzt aber nicht mehr als solche genutzt wird. Ein Nebengebäude steht in Vollbrand. Im Moment ist die Feuerwehr dabei, Pferde, die sich im Stall des Anwesens befinden, zu retten und den Brand zu löschen. Personen befinden sich zum Glück nicht in Gefahr. Den Schaden, der durch den Brand entstanden ist, schätzt die Polizei jetzt schon auf weit über 100.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum