05.08.2022 | 05:46 Uhr

Schwerer Brand in Wegscheid, Zeugen nach Großbrand in Habischried gesucht

In Wegscheid-Kramerschlag im Landkreis Passau ist gestern (04.08.) bei einem Brand Schaden von bis zu 200.000 Euro entstanden.

Aber zum Glück ist niemand verletzt worden. Laut Polizei ging das Feuer von einer Garage aus und griff dann auf das danebenstehende Wohnhaus über. Die Garage und die darin abgestellten Fahrzeuge und Geräte wurden ein Raub der Flammen; das Wohnhaus wurde trotz des Großeinsatzes der Feuerwehr erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Kriminalpolizei muss jetzt die Brandursache ermitteln.
Unterdessen laufen die Ermittlungen nach dem Großbrand in dem leerstehenden Hotel in Habischried im Landkreis Regen weiter. Die Kripo geht hier derzeit von fahrlässiger oder vorsätzlicher Brandstiftung aus und sucht weitere Zeugen. Bei dem Feuer in dem Gebäudekomplex war vor rund zwei Wochen wie berichtet Schaden in Millionenhöhe entstanden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum