14.12.2020 | 15:47 Uhr

Eine Schwerverletzte nach Unfall auf der B20

Auf der B20 im Landkreis Straubing-Bogen hat sich am Montag Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Eine 59-Jährige wollte bei Wolferszell nach links auf die Bundesstraße einbiegen, übersah dabei einen LKW. Dessen 40-Jähriger Fahrer konnte nicht mehr schnell genug reagieren, und erfasste so mit dem Laster den Wagen der Frau an der Fahrerseite. Die 59-Jährige wurde dadurch im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Ein Sachverständiger wurde zur Klärung des genauen Unfallhergangs beauftragt. Die Bundesstraße war bis etwa 13 Uhr komplett gesperrt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 20.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum