16.05.2022 | 17:00 Uhr

Autofahrer erwischt Luchs - tot!

Schon wieder ist in Niederbayern ein Luchs bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Wie ein Verkehrsteilnehmer am Samstag der Polizei meldete, lief ihm das Tier bei Zeinting im Landkreis Freyung-Grafenau so vor’s Auto, dass der Fahrer nicht mehr bremsen konnte und den Luchs erwischte. Dieser war sofort tot. Wie vorgegeben verständigte der Fahrer sofort die Polizei, die anhand der Spuren vor Ort den Unfallhergang so bestätigen konnte. Der Verkehrsteilnehmer wurde bei dem Wildunfall nicht verletzt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum