01.03.2021 | 16:44 Uhr

Vom Stadtrat in den Ruhestand geschickt: Zwiesels Bürgermeister Franz Xaver Steininger meldet sich zu Wort

Nachdem der Zwieseler Bürgermeister Franz Xaver Steininger vergangene Woche in einer Stadtratssitzung für Dienstunfähig erklärt worden ist, hat er sich nun selbst zu Wort gemeldet.

In einer Stellungnahme, die der PNP vorliegt, schrieb er, dass er und sein Rechtsvertreter sich heute oder morgen abstimmen werden, wie Steininger auf die Pressemitteilung und den Stadtratsbeschluss vom Freitag reagieren wird. In einer nicht-öffentlichen Sitzung am vergangenen Donnerstag wurde wie berichtet mit großer Mehrheit beschlossen, Steininger in den Ruhestand zu schicken. Die zweite Bürgermeisterin Elisabeth Pfeffer hat dazu am Freitag eine Pressemitteilung herausgegeben. Steininger selbst kritisiert das Vorgehen, die Medien über die Sitzung zu informieren, bevor er als Empfänger überhaupt den Wortlaut des Beschlusses kennt. Elisabeth Pfeffer sagte verschiedenen Medien gegenüber, dass Sie ihm die Entscheidung bereits unmittelbar nach der Sitzung mündlich mitgeteilt habe, und er ein persönliches Gespräch mit ihr bisher aus Termingründen ablehnte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum