24.06.2020 | 09:32 Uhr

Unfall: 13-jähriger Radfahrer total betrunken

Zwei schwere Unfälle mit Radfahrern haben sich gestern (23.06.) Abend in Niederbayern ereignet.

In der Nähe von Zwiesel stießen auf einem schmalen Feldweg ein E-Bike-Fahrer und ein Quad-Fahrer zusammen. Der Radfahrer erlitt laut Polizei schwere Verletzungen, der Quad-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Außerdem entstand Sachschaden von rund 2.000 Euro.
In Niederviehbach im Landkreis Dingolfing-Landau stürzte ein betrunkener Radfahrer gleich mehrmals und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilt, ist der Verunglückte erst 13 Jahre alt. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Beamte übergaben ihn nach der Unfallaufnahme an seine Eltern.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum