18.08.2020 | 07:39 Uhr

Zwiesel: 53-Jährige bei Fahrradsturz schwer verletzt

Bei Zwiesel hat sich eine E-Bike-Fahrerin am vergangenen Wochenende schwer verletzt.

Laut Polizei war die 53-Jährige Sonntagnachmittag (16.08.) auf einer asphaltierten Forststraße zwischen Schachtenbach und Rabenstein unterwegs. Dabei kam sie bergab an eine Teerkante und dadurch ins Schlingern. Obwohl die Frau einen Fahrradhelm getragen hat, verletzte sie sich bei dem Sturz schwer an Kopf- und Händen. Sie kam in eine Klinik. An ihrem E-Bike ist laut Polizei nur wenig Schaden entstanden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum