18.10.2019 | 16:10 Uhr

Da hilft das ganze Glück nichts...

Ein 51-Jähriger Hauseigentümer hat sich gestern (17.10.)in Saldenau so massiv gegen eine Zwangs-Kaminkehrung gewehrt, dass die Polizei kommen musste.

Dabei kam es zur Rangelei, und der Mann musste gefesselt werden. Ein Polizist wurde in dem Handgemenge leicht verletzt. Gegen den 51-Jährigen wird jetzt wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung ermittelt. Und genutzt hat ihm der Aufstand gar nichts, am Ende wurde der Kamin doch gekehrt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum