09.10.2019 | 07:18 Uhr

Polizei fahndet nach Jugendlichem - 1.000 Euro Belohnung sind ausgesetzt

Die Polizei in Würzburg fahndet aktuell nach einem 17-Jährigen.

Er ist vor etwa einer Woche aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Niederbayern geflüchtet, und ist von dort wohl am Wochenende wieder in seine Heimat Würzburg zurückgekehrt. Gegen den Jugendlichen, der auf richterliche Anordnung in der Einrichtung war, liegt ein Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung vor. Für Hinweise an die Polizei in Würzburg, die zur Ergreifung des 17-Jährigen führen, wurde nun mittlerweile auch eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt.

Hier finden sie ein Lichtbild und eine Beschreibung des Gesuchten:

https://www.polizei.bayern.de/unterfranken/news/presse/aktuell/index.html/303879


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum